Fügen Sie Ihre HubSpot-Kunden und -Interessenten zu Ihrem TIMIFY CRM hinzu. Unsere App importiert Ihre HubSpot-Leads - aus Ihrem Newsletter, Ihrer E-Mail oder anderen digitalen Listen - direkt in Ihr TIMIFY-Konto.

Schritt 1:

Derzeit ist die HubSpot App noch eine so genannte Private App. Um diese App für Ihr TIMIFY Konto zu installieren, müssen Sie zunächst einen Private Key generieren:

Kopieren Sie die Zahlenkombination und senden Sie sie an den TIMIFY-Kundensupport:

Sobald die App für Ihr Konto aktiviert ist, erscheint sie in Ihrer App-Übersicht und Sie können die App installieren:

Schritt 2:

Jetzt können Sie mit der Einrichtung von HubSpot Sync beginnen.

Zuerst verbinden Sie die HubSpot App mit Ihrem individuellen HubSpot-Konto, um die Daten mit diesem synchronisieren zu können:

Sobald die Verbindung zwischen den Konten hergestellt ist, können Sie festlegen, welche Daten Ihrer Kunden und Interessenten Sie synchronisieren möchten:

Natürlich können Sie jederzeit wählen, welche Attribute (=Datenfelder in TIMIFY) Sie mit HubSpot synchronisieren möchten:

Nachdem Sie alle "Maps" definiert haben, können Sie nun festlegen, wie die beiden Konten ihre Daten synchronisieren sollen. Sie können zwischen zwei Optionen wählen:

Sobald alle Einstellungen vorgenommen worden sind, werden die Daten Ihrer Kunden und Interessenten in Echtzeit zwischen TIMIFY und HubSpot synchronisiert!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Sie nicht mehr an HubSpot Sync interessiert sein sollten, können Sie die App jederzeit in Ihrem TIMIFY-Konto deinstallieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?