In Ihrem TIMIFY Online-Kalender können Sie unter Kalendereinstellungen und unter Buchung sowohl für den Web App Kalender, als auch für das Widget und die E-Mail Benachrichtigungen Einstellungen vornehmen.

Bevor wir diese zwei Bereiche erklären, schauen wir uns noch eine weitere Einstellungsmöglichkeit an - die Kalender-Ansichten!

1. Kalender-Ansichten

Der TIMIFY Kalender bietet Ihnen zwei Ansichten um je nach Bedarf den optimalen Blick auf Ihre eigenen Termine und die Ihrer Mitarbeiter zu erhalten.

Nach dem Log-In befinden Sie sich erstmal in Ihrer eigenen Wochenansicht.

Sie können zwischen allen Ressourcen filtern, indem Sie in der Kopfzeile im Kalender die Ressourcen-Auswahl öffnen.

Hier können Sie nun eine bestimmte Ressource aus- oder abwählen und sich so die Übersicht frei gestalten.

Des Weiteren können Sie oben rechts im Kalender auch die Tagesansicht wählen.

In der Wochenansicht können Sie bis zu 5 und in der Tagesansicht unbegrenzt viele Ressourcen gleichzeitig anzeigen lassen.

2. Kalendereinstellungen

Über das Zahnradsymbol gelangen Sie zu den Kalendereinstellungen. Hier können Sie

  • die Zeitzone ändern

  • die Zeitspanne für die Ansicht Ihres Kalenders anpassen

  • die Höhe der Kalenderzellen bestimmen

  • definieren, welche Wochentage angezeigt werden sollen

  • wählen, ob Arbeits- und/oder Online Buchungszeiten angezeigt werden

  • sowie die Auswahl für unterschiedliche Terminarten aktivieren.

Je nachdem welche Terminarten Sie hier aktivieren, werden diese auch in der Auswahl bei der manuellen Terminerstellung und bei der Leistungserstellung angezeigt.

Bei Kalendereinstellungen können Sie zudem

  • das Tagesfeld als Auswahl bei den Buchungen anzeigen lassen

  • die Farbintensität vergangener Buchungen reduzieren

  • und zu guter Letzt auch aktivieren, dass Buchungen innerhalb reservierter Zeiten möglich sind. Diese Funktion hängt mit der Booking Links App zusammen. Wenn ein Slot via Booking Links App für Buchungen reserviert worden ist, können in diesem Zeitfenster keine anderen Buchungen getätigt werden. Aktivieren Sie jedoch die Funktion unter Kalendereinstellungen, können auch in reservierten Slots Buchungen getätigt werden.

3. Einstellungen

Eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten finden Sie links im Menü unter Buchung. Unter "Einstellungen" können Sie zu folgenden Themen Anpassungen vornehmen:

  • Buchung

  • Widget

  • Meldungen

  • Weitere

Buchung

Wenn Sie auf den roten Stift klicken können Sie die Einstellungen bearbeiten. Legen Sie fest wie viele Monate Sie im Voraus buchbar sein möchten oder passen Sie die Stornierungszeit vor Terminen an. Vergessen Sie nicht ganz unten auf den Button "Speichern" zu klicken, wenn Sie Änderungen vorgenommen haben.

Widget

Auch für das Widget lassen sich viele Eistellungen vornehmen. Möchten Sie beispielsweise die Sprachauswahl in Ihrem Widget anzeigen lassen, können Sie diese Funktion aktivieren.

Die Sprachauswahl befindet sich nach der Aktivierung oben rechts im Widget:

Meldungen

Unter diesem Reiter können Sie zum einen festlegen wie viele Stunden vor dem Termin eine Erinnerungs-E-Mail an den Kunden verschickt werden soll. Des Weiteren können Sie den Empfänger der Bestätigungs-E-Mails ändern.

Weitere

Zu guter Letzt lassen sich unter Weitere noch folgende Einstellungen ändern:

War diese Antwort hilfreich für dich?